Wieso ist Maren Gilzer nur so faltenfrei?

Dschungelcamp 2015: Hatte Maren Gilzer eine Beauty-OP?

16.01.2015 > 00:00

© RTL / Stefan Menne

Wer Wimperntusche und Puder mit ins Dschungelcamp nimmt, legt ganz offensichtlich Wert auf sein Äußeres. Und für genau diese beiden Luxusgegenstände hat sich Maren Gilzer (54) entschieden.

Überhaupt sieht die Ex-"Glücksrad"-Fee für ihr Alter extrem jugendlich und faltenfrei aus. Wie macht sie das nur? Auf jeden Fall nicht mit chirurgischer Hilfe, betont sie. "Ich bin eine botox-, collagen- und silikonfreie Zone", stellte Maren Gilzer im RTL-Interview klar. Beauty-OPs kommen für sie also offenbar nicht in die Tüte. Im Dschungelcamp will sie dann auch beweisen, dass sie weder zickig noch eitel ist, wie sie bereits vorher verraten hat.

Aber gibt es noch einen anderen Grund, sich dem Abenteuer Urwald auszusetzen? "Da machst du Erfahrungen, die du vorher noch nie gemacht hast und kriegst auch noch Geld dafür", freut sich die ehemalige Buchstabenumdreherin. Dennoch versichert sie, dass sie das Geld eigentlich gar nicht nötig hat. Damit dürfte sie den anderen Kandidaten einiges voraus haben...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion