Dr. Bob erklärt die neuen Dschungelprüfungen

Dschungelcamp 2015: So eklig werden die Dschungelprüfungen!

16.01.2015 > 00:00

© RTL / Stefan Menne

Was wäre das Dschungelcamp ohne Buschschweinvagina, Schafshirn, Kotzfrucht...?

Auch in diesem Jahr steht den Kandidaten wieder einiges bevor - und abgeblich werden die Dschungelprüfungen NOCH EKLIGER als in den vorherigen Staffeln.

Dr. Bob hat bereits verraten, dass es neue, verschärfte Regeln gibt. Und auch die Speisekarte wurde für die Camp-Bewohner überarbeitet. Ein Klassiker fällt in diesem Jahr jedoch weg - und zwar der gute, alte Känguru-Hoden.

Aber der Dschungel-Sanitäter verspricht gegenüber "bild.de": "Wir haben neue Leckereien gefunden, die geschmacklich noch fieser sind." Dazu zählt unter anderem Kamelzeh. Na dann guten Appetit...

Ob sich Angelina Heger & Co. wirklich dazu überwinden können, diese verlockenden Speisen runterzuwürgen? Vor allem die Bachelor-Blondine verriet schon vor dem Einzug ins Camp, dass sie mit den Prüfungen so ihre Probleme bekommen könnte.

Da dürfen sich die Zuschauer sicherlich auf die ein oder andere Heul- und Panikattacke gefasst machen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion