Wow! Kein wunder, das Glücksrad so gerne geschaut wurde. Auf diesem Bild war Maren 23 Jahre alt

Dschungelcamp 2015: So heiß war Maren Gilzer zu Glücksrad-Zeiten

28.01.2015 > 00:00

© imago

Wer heute jünger als 25 ist, der kennt kaum noch die Maren Gilzer, die mit ihrem riesigen, strahlenden Lächeln die aufleuchtenden Buchstaben bei "Glücksrad" umdrehte.

Sie wurde zum Sexsymbol des deutschen Fernsehens in den 90er Jahren. Allerdings brachte der Job der heutigen Schauspielerin auch den Ruf ein, kein nennenswertes Talent zu haben. Immerhin bestand ihre Aufgabe im Wesentlichen darin, zu lächeln, hübsch auszusehen und leuchten Kästen mit Buchstaben zu drehen.

Bis heute ärgert sie sich immer wieder über diese Vorurteile. Denn schon lange arbeitet sie als Schauspielerin. Das wollte sie schon zu ihrer Glücksrad-Zeit tun.

"Am liebsten wäre ich aber Schauspielerin. Ich habe auch mal Schauspielunterricht genommen. Doch nach einem Jahr war ich demoralisiert, weil alles nur über Cliquenwirtschaft oder über das Bett lief. Da habe ich dann aufgehört", sagt sie in einem Interview von 1993 im Focus.

Seit 1996 ist sie immer wieder als Schauspielerin zu sehen. Auch mit 54 sieht die Schönheit von damals noch immer unglaublich gut aus. Und das, obwohl man sie im Dschungelcamp nur ungeschminkt sieht. Dort kämpft sie sich nun mit Bravour durch die Prüfungen und mausert sich dort zur neuen Favoritin auf die Dschungelkrone.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion