Thomas Gottschalk erinnert sich an Walter Freiwald

Dschungelcamp 2015: So reagiert Walter Freiwald auf das Aus

29.01.2015 > 00:00

© RTL

Wie konnte das nur passieren! Eigentlich war Walter Freiwald (60) längst der neue Dschungelkönig - zumindest in seiner Selbstwahrnehmung. Und trotzdem wurde der Fast-Bundespräsident gestern aus dem Dschungelcamp gewählt. Eine Unverschämtheit!

Wie hat Walter Freiwald nach der Verkündung auf das überraschende Ergebnis reagiert? Mit Wut, Tränen, Verzweiflung? Nichts da! Die Teleshopping-Legende hat mal wieder etwas getan, womit niemand gerechnet hat: Er trug das Aus mit Fassung.

"Ich habe keine Ahnung, was schief gelaufen ist", erklärte er gegenüber RTL. Aber Walter wäre eben nicht Walter, wenn er so schnell klein beigeben würde. "Ich bin der Dschungelkönig, auch wenn es nur Platz sechs ist", sagt er selbstbewusst.

Dass er etwas falsch gemacht hat, glaubt er nicht. "Die Interviews, die ich gegeben habe, da stehe ich drauf, da stehe ich zu, und die würde ich auch so wieder geben, denn ich bin ein ehrlicher Mensch. Es bleibt dabei, meinen Charakter kann man nicht biegen", erklärt er. Sein Fazit: "Ich stehe zu allem, was ich getan habe."

Und wer wird nun an seiner statt die Dschungelkrone bekommen? Walters Tipp: "Ich vermute mal, dass es Rolfe werden könnte."

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion