Walter Freiwald hat einen Job bekommen!

Dschungelcamp 2015: Wann macht Walter Freiwald schlapp?

16.01.2015 > 00:00

© RTL / Stefan Menne

Macht er etwa den Helmut Berger? Walter Freiwald (60) scheint der Wackelkandidat in der neuen Dschungelcamp-Staffel zu sein - zumindest was seine Kondition betrifft.

Schon beim Einzug ins Camp zeigte der Moderator erste Schwächeerscheinungen. Nachdem er von Bord eines Bootes an den Strand schwimmen musste, wirkte er total entkräftet, ließ sich von Aurelio (37) stützen.

Auch Dr. Bob macht sich Sorgen um den Camp-Ältesten. "Da geht es innerhalb eines Tages schon mal von fröhlich zu traurig und wieder fröhlich. Für ihn wird es auch schwer, vor allem gesundheitlich. Er ist nicht der Fitteste", verriet er gegenüber "bild.de".

Offenbar befüchtet der Dschungel-Doc sogar, dass Walter Freiwald nicht bis zum Ende durchhalten könnte - so wie Helmut berger im Dschungelcamp 2013. "Ich werde ihm heute sagen, dass er versuchen soll, die Zeit, die er hat, so gut wie möglich zu genießen. Ich möchte nicht, dass er den ganzen Tag am Lagerfeuer sitzt und despressiv wird."

Den Gesundheits-Check hat der ehemalige "Der Preis ist heiß"-Moderator jedoch bestanden, und auch ärztliche Hilfe ist immer in der Nähe.

Sollte Walter Freiwald das Camp dennoch vorzeitig verlassen, steht sicherlich ein interessanter Ersatz-Kandidat zur Verfügung...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion