Sonja Zietlow gibt ihre Dschungelcamp-Prognose ab

Dschungelcamp 2015: Wer heult als Erstes?

16.01.2015 > 00:00

© RTL / Stefan Menne

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich lästern noch vor dem Einzug über die Dschungelcamp-Promis. Sie sind sich außerdem sicher, welcher Bewohner als Erstes weinen wird.

"Ich würde Angelina Heger sagen. Und/ode Rolfe, beide gemeinsam", lautet die Prognose von Sonja Zietlow. Sie ist schon viele Jahre Moderatorin des Dschungelcamps und kann die unterschiedlichen Promi-Typen gut einschätzen.

Angelina Heger hat schon beim Bachelor bewiesen, dass sie nahe am Wasser gebaut ist. Für Tränen von ihr braucht es wohl nicht mal eine Dschungelprüfung. Ruppige Worte oder eine kalte männliche Schulter könnten bei ihr schon ausreichen.

Dafür könnte Aurelio Savina sorgen, auf den sich Sonja Zietlow besonders freut. "Er ist 1,93 groß und pures Testosteron! Das dünstet der aus. Er macht, dass man als Frau, egal wie dämlich er sich benimmt, in seine Urform zurückglibbert. Ein Testosteron-Büffel!", schwärmte die seit 12 Jahren verheiratete Moderatorin.

Aber egal, wie sich die Promis bisher präsentiert haben, im Dschungelcamp wird jeder versuchen, der Interessanteste zu sein, glaubt Sonja Zietlow: "Ich glaube, sobald sie wirklich im Camp sind, wird jeder erstmal versuchen, sich nach vorne zu spielen und wichtig zu sein." Erst nach vier Tagen komme der Lager-Koller.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion