Wer wird Dschungelkönig?

Dschungelcamp 2015: Wer wird dieses Mal euer Gewinner?

06.01.2015 > 00:00

© RTL/Stefan Gregorowius

Und wieder geht es los. Das größte TV-Treffen von Ex-Promis steht in den Startlöchern. Am 16. Januar um 21:15 Uhr fällt der Startschuss bei RTL.

Die Kandidatenliste hat es in sich, zumal in dieser Staffel "Ich bin ein Star! Holt mich hier raus!" sogar Promis in den Dschungel gehen, die eine gut laufende Karriere haben. Aber macht sie das gleichzeitig auch zu Dschungelkönig-Favoriten?

Ihr entscheidet in diesem Voting, wer jetzt schon Euer Gewinner ist.

Jörn Schlönvoigt hat mit Sicherheit eine ganze Menge GZSZ-Fans auf seiner Seite, die sich für ihn die Finger wund telefonieren würden. Auffallen wird er wohl eher nicht, um nicht sein Image und seine GZSZ-Karriere zu gefährden.

Angelina Heger könnte mit ihren zarten 22 Jahren als Küken punkten und sorgte schon mit Playboy-Bildern für Aufsehen. Sie scheint mit Kalkül zur Sache zu gehen und wird sich wohl besser als erwartet schlagen.

Rolf Scheider bereitete sich mit einer Ajurveda-Kur in Indien auf das Dschungelcamp vor. Als sympathische Diva könnte er, ähnlich wie Olivia Jones, die Herzen der Zuschauer gewinnen.

Rebecca Siemoneit-Barum wird sich wohl ähnlich wie Jörn Schlönvoigt davor hüten, unangenehm aufzufallen. Auch sie hat ihre feste Rolle in einer Soap. Seit Dezember 2014 ist sie wieder in der "Lindenstraße" zu sehen.

Wird Walter Freiwald ähnlich wie sein "Der Preis ist heiß"-Kollege Harry Wijnvoord schon früh nach Hause gehen? Oder schafft er es wie einst Ingrid van Bergen (zu der Zeit 78) als Campältester zu gewinnen?

Patricia Blanco könnte mit Lästereien über Papa Roberto Blanco punkten. Viel nackte Haut könnte man bei ihr ebenfalls vermuten.

Maren Gilzer kann endlich mal zeigen, dass sie nicht nur Buchstaben umdrehen kann. Vielleicht überrascht die ehemalige Glücksrad-Fee ja mit hartem Kampfgeist in den Dschungelprüfungen.

Aurelio Savina ist definitiv ein Hingucker. Mit seinen Macho-Attitüden dürfte er auf jeden Fall auch polarisieren.

Wird Benjamin Boyce uns mehr über ein mögliches "Caught in the Act"-Revival verraten? Noch immer gibt es überzeugte Fans, die ihm so einige Stimmen sichern könnten.

Tanja Tischewitsch ist zwar kein besonderes Gesangstalent, aber mit ihren optischen Reizen punktete sie schon bei DSDS-Juror Kay One. Ob ihr das auch bei den männlichen Dschungelcamp-Zuschauern gelingt?

Sara Kulka ist zäh. Das konnte die Ex-GNTM-Kandidatin schon bei "Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika" unter Beweis stellen. Die Dschungelprüfungen dürften sie nicht so leicht umhauen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion