Dschungelcamp 2017: Deshalb ist Kader Loth für die Prüfung gesperrt

Kader Loth: Deshalb ist sie für die Prüfung gesperrt

14.01.2017 > 11:21

© © RTL/Stefan Menne

Schonfrist für Kader Loth!

Gleich in der Auftaktfolge von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ging es gestern richtig zur Sache: Alle Kandidaten mussten zur ersten Ekel-Prüfung antreten!

Unter ihnen auch Ersatz-Kandidatin Kader Loth: Im Duell gegen Sarah Joelle konnte das ehemalige Playmate trotz Kakerlaken auf dem Kopf einen Stern ergattern.

Umso größer dürfte die Überraschung der Zuschauer gewesen sein, als es am Ende der Show an die Wahl der nächsten Prüfungs-Promis ging - denn Kader Loth war auf einmal gesperrt!

Wie die Bild-Zeitung jetzt berichtet, liegt der Grund für die Schonfrist der 44-Jährigen im sportlichen Charakter der anstehenden Dschungelprüfung: Weil Kader Loth an starken Rückenschmerzen leidet, wurde sie von Dr. Bob für den nächsten Kampf um die Sterne freigestellt!

Arme Kader - und auch einige Zuschauer werden sie beim Anrufen für ihren speziellen Dschungelcamp-Liebling sicher vermisst haben...

 
 
 
 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion