Das sind die Favoriten von Daniel Hartwich und Sonja Zietlow

Dschungelcamp 2017: Diese Kandidaten sehen Sonja Zietlow und Daniel Hartwich als Gewinner

13.01.2017 > 14:48

© RTL

Das Dschungelcamp ist, so wie eine Schachtel Pralinen, würde Forrest Gump wohl sagen. Man weiß nie was man kriegt. 

Besonders die Kandidaten, die als Persönlichkeit noch nicht so öffentlich in Erscheinung getreten sind, können sich als echte Überraschung entpuppen. Dementsprechend schwer ist es im Vorfeld einzuschätzen, wer das Dschungelcamp gewinnen kann.

Doch mit 13 Jahren Dschungelcamp-Erfahrung dürfte Sonja Zietlow einen guten Riecher für potenzielle Gewinner haben. Und auch Daniel Hartwich ist bereits zum fünften Mal dabei.

Er setzt auf einen alten Bekannten: „Thomas Häßler gewinnt, wenn er sich so weiter entwickelt. Als Sportler ist er ein Teamplayer. Der ist keine Lästerbacke.“ Im Gespräch mit Bild hat Sonja Zietlow allerdings einen klugen Einwand. 

„Ich denke, er wird eher Zweiter, weil er zum Schluss zu nett ist und eben nicht die Dramaqueen, die ihre Ängste überwinden muss. Ich tippe auf Hanka Rackwitz, weil sie so selbstironisch mit ihren Phobien umgeht“, erklärt Sonja.

Damit geben sie zwar eine realistische Einschätzung zur Dschungelkrone, doch wer bringt so richtig Leben ins Camp? In den vergangenen Staffeln haben selten die unterhaltsamsten Kandidaten gewonnen. So sorgten etwa Walter Freiwald oder auch Larissa Marolt für absolute TV-Highlights.

In diesem Jahr ist Kader Loth hoch im Kurs. Viele sehen in der Trash-TV erprobten Diva jetzt schon das mögliche Highlight der Staffel.

 
TAGS:
Levis T-Shirt
UVP: EUR 27,00
Preis: EUR 9,00 Prime-Versand
Sie sparen: 18,00 EUR (67%)
Fidget Spinner
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 6,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (30%)
100 Wasserbomben
UVP: EUR 9,39
Preis: EUR 8,63
Lieblinge der Redaktion