Alexander Keen alias "Honey" nimmt am Dschungelcamp 2017 teil

Dschungelcamp 2017: Kim Hnizdos Ex-Freund „Honey“ freut sich schon auf die Promi-Gesellschaft

19.10.2016 > 22:18

© Instagram/ alexander__keen

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ lautet der schöne Slogan der beliebten RTL-Dschungelcamp-Show. Bei so manchen Kandidaten der letzten Staffeln lässt sich wohl generell darüber streiten, ob sie echte „Stars“ sind. Doch wer jetzt als Kandidat für die kommende Staffel bekannt gegeben wurde, wird wohl von niemandem als Star angesehen. Das könnte sich durch die Teilnahme jetzt aber für Alexander Keen ändern.

 

Pola

Ein von ALEXANDER KEEN (@alexander__keen) gepostetes Foto am

Eigentlich ist der 33-jährige nur als nerviger Ex-Freund „Honey“ der ‚Germany’s next Topmodel’-Gewinnerin Kim Hnizdo bekannt geworden. Mit seinem ausgeprägten Sendungsbewusstsein und arroganten Aussagen machte er sich nicht gerade beliebt. Nun wird ihn schon bald ganz Deutschland bei Ekelprüfungen und sicherlich auch der ein oder anderen Debatte mit anderen Kandidaten beobachten können.

 

Alex weiß genau, dass das Dschungelcamp für ihn endlich das heiß ersehnte Karrieresprungbrett in die Welt der Stars und Sternchen sein kann.  "Das ist halt auch wieder so eine interessante Erfahrung, solchen Leuten zu begegnen, die kennenzulernen“, freut er sich im Gespräch mit ‚Promiflash’ auf die prominente Gesellschaft. „Und so hat, glaube ich, jeder seinen eigenen Charakter. Und dann damit klarzukommen, darin steckt die Herausforderung, denke ich." Ob die Freude auf ein Kennenlernen seiner Dschungelmitbewohner wohl auf Gegenseitigkeit beruht? 

TAGS:
Lieblinge der Redaktion