Kathrin Sass schießt scharf gegen Peer Kusmagk

Dschungelcamp-AUSRASTER bei Markus Lanz

30.01.2013 > 00:00

© Screenshot Youtube / ZDF

Das "Dschungelcamp": Kunst, Kultur oder Trash? Dieser Frage wollte Markus Lanz in seiner Talk-Show eigentlich nachgehen - und erhitzte damit ziemlich die Gemüter...

Schauspielerin Katrin Sass (56) ging prompt auf Ex-Dschungelcamp-Gewinner Peer Kusmagk los. "Ein Unfug ist das alles!", empörte sie sich. "Es ist unglaublich, sich hier hinzusetzen und zu sagen: 'Ich bin da erhobenen Hauptes raus. Ich fresse Schwänze, aber gehe erhobenes Hauptes raus.' Wie blöd muss man denn sein?"

"Stopp, stopp, stopp", bemühte sich Markus Lanz die Wogen zu glätten. Aber zu spät: Katrin Sass hatte sich so richtig in Rage geredet. "Der Junge ist zu unbekannt, der hat wahrscheinlich nur 50.000 Euro bekommen", ätze sie weiter.

"Ich finde es respektlos", empörte sich Peer Kusmagk. Katrin Sass reagierte nur mit beißender Ironie.

"Ich zittere am ganzen Körper, und das findest du in Ordnung?", versuchte es Peer ein weiteres Mal. "Das wird auch mal Zeit", entgegnete Katrin Sass nur trocken.

Freunde werden diese beiden wohl nicht mehr...

Die ganze Sendung gibt es in der ZDF-Mediathek

Hier geht's zum "Dschungelcamp"-Special 2013.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion