Daniel Hartwich geht seinen Weg alleine weiter bei "Das Supertalent".

"Dschungelcamp": Daniel Hartwich tritt Dirk Bachs Nachfolge an

24.10.2012 > 00:00

© Getty Images

Lange wurde spekuliert, jetzt steht es fest: Daniel Hartwich (34) wird der neue "Dschungelcamp"-Moderator. Er tritt damit die Nachfolge von Dirk Bach († 51) an, der die erfolgreiche RTL-Show seit 2004 moderiert hatte.

Daniel Hartwich wird ab der siebten Staffel an der Seite von Sonja Zietlow (42) durch die Sendung führen.

"Ich war von Beginn an großer Fan der Show", sagt Daniel Hartwich in einem Statement. "Und habe mich sehr darauf gefreut, auch bei Staffel Sieben auf meinem Sofa zu sitzen und laut über Sonja und Dirk zu lachen. Der mehr als traurige Tod von Dirk Bach lässt dies leider nicht zu. RTL bat mich, die Moderation zu übernehmen, was mich natürlich ehrt. Zumal im Januar keine andere Show mit mir geplant ist und ich schon befürchtet hatte, in Vergessenheit zu geraten... Im Ernst: Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Sonja Zietlow und dem wirklich großartigen Team, dass ich bereits 2009 persönlich vor Ort kennenlernen durfte."

Auch Sonja Zietlow zeigt sich erfreut über die Wahl ihres neuen Kollegen. "Daniel Hartwich hat bereits bewiesen, dass er dschungeltauglich, baumhausgeeignet und hängebrückenfest ist. Jetzt darf er beweisen, ob er auch mit Schlafmangel, Nachtarbeit und mir klar kommt. Ich freu mich drauf!"

Die neue "Dschungelcamp"-Staffel startet im Januar 2013.

Zum "Dschungelcamp" -Special 2013

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion