Sonja & Daniel: Interessante Fakten über das Dschungelcamp-Dreamteam

Dschungelcamp im Sommer: RTL plant weiters Camp in Europa

27.01.2015 > 00:00

© RTL / STEFAN MENNE

Für alle, denen einmal Dschungelcamp im Jahr zu wenig ist, gibt es gute Neuigkeiten von RTL. Wie Bild berichtet, plant der Sender ein weiteres Camp für C-Promis im Sommer.

Dafür sollen die ebenfalls elf Kandidaten nicht nach Australien fliegen, sondern sich irgendwo in Süden Europas durch Schleim und Getier wühlen.

Bei den Prüfungen soll es sogar noch härter und ekliger zur Sache gehen, als im Dschungelcamp.

Es soll eine Art Bootcamp für das richtige Dschungelcamp sein, denn der Gewinner dieser Show ergattert damit den ersten Platz im Original in Australien.

Wer das Ganze moderieren soll, steht noch nicht fest. Lediglich Sonja Zietlow und Daniel Hartwich sind raus aus den Plänen. Gut denkbar wäre ein ehemaliger Dschungelkönig.

Damit startet RTL einen direkten Angriff auf "Promi Big Brother". Nachdem die Show von Sat.1 erstaunlich gute Quoten erreichte, sieht sich RTL wohl gezwungen zu handeln. Das neue Sommercamp soll zeitgleich mit dem Konkurrenten produziert werden.

Ob diese neue Show sich gegen Big Brother durchsetzen kann ist fraglich. Schon die letzten Versuche mit Dschungelcamp ähnlichen Formaten ("Wild Girls" bei RTL, "Reality Queens" bei ProSieben) scheiterten katastrophal.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion