Olivia Jones war nicht nur bei der Prüfung ein "Dreckspatz"

Dschungelcamp: Wer war die größte Schlampe?

29.01.2013 > 00:00

© RTL

Olivia Jones konnte sich doch noch einen Titel im Dschungelcamp ergattert: Sie ist die größte Schlampe im australischen Dschungel. Das sagt zumindest Dr. Bob.

Der analysierte die Reinlichkeit und Ordnung im Camp aller Kandidaten und kam zu einem eindeutigen Ergebnis. Die Kult-Transe Olivia Jones hat es nicht so mit dem Aufräumen und Saubermachen.

"Olivia war der unordentlichste Star aller Zeiten, sie hat sich ausgezogen und alles in die Ecke geschmissen", so Dr. Bob.

Das ganze Gegenteil von Olivia Jones war laut seinen Aussagen Claudelle Deckert. Die hat sich praktisch selbst übertroffen.

"Claudelle hat alles gut gemacht, alles getrocknet und ordentlich in die Ecke gelegt."

Alles in allem war das Dschungelcamp 2013 aber das wohl unaufgeräumteste seit Beginn der Camp-Zeitrechnung.

Hier geht's zum "Dschungelcamp"-Special 2013.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion