Dschungelkönigin Maren Gilzer vergisst ihre Krone!

Dschungelkönigin Maren Gilzer vergisst ihre Krone!

03.02.2015 > 00:00

© RTL/Stefan Menne

Wie gewonnen, so zerronnen.

Die Zeit in Australien ist um, die Promis wieder zurück in Deutschland. Mit ihnen natürlich auch die amtierende Dschungelkönigin Maren Gilzer. Majestät ist ziemlich erledigt, wie sie RTL gegenüber verrät: "Ich bin wahnsinnig müde, weil ich die letzten zwei Tage nicht wirklich geschlafen habe. Aber ich bin so aufgeregt."

Die Zeit im Dschungelcamp war hart und manchmal nervenaufreibend. Aber mittlerweile sind alle Unstimmigkeiten vergessen. Dementsprechend war der Flug entspannt, berichtet Maren Gilzer: "Es war sehr harmonisch, aber vor allem, weil wir alle fix und fertig waren. Die meisten sind nach dem Essen oder schon vorher schlafen gegangen. Wenn ich nicht den Kopf so voller Gedanken gehabt hätte, wäre mir das vielleicht auch gelungen."

Jetzt geht es für die Stars endlich wieder nach Hause und auch Queen Maren darf Zepter und Krone erstmal zur Seite legen, oder? "Ich habe beides in Australien vergessen. Und die Krone ist verwelkt, denn das waren ja echte Blumen." Nun ja, auch ohne Krone bleibt Maren Gilzer vor allem eins, die Königin des Dschungels UND der Herzen.

Lieblinge der Redaktion