Jochen, Winfried und Tanja müssen nicht zur Dschungelprüfung

Dschungelprüfungen: Warum müssen Jochen, Tanja und Winfried nicht ran?

23.01.2014 > 00:00

© RTL

Winfried Glatzeder (68), Tanja Schumann (51) und Jochen Bendel (46) sind für die heutige Dschungelprüfung gesperrt, sie durften von vorn herein nicht zur Wahl stehen.

Stellt sich die Frage: Warum?

"Der Schwebebalken des Grauens" ist eine körperlich sehr anstrengende Prüfung, hoch über dem festen und sicheren Dschungelboden.

Winfried Glatzeder ist schlicht zu alt für diese Herausforderung.

Und Dr. Bob bescheinigte Jochen Bendel und Tanja Schumann Rückenprobleme. Das berichtet die "Bild".

Ausfallen muss die sportliche Prüfung aber nicht. Mola Adebisi und Larissa Marolt wagen sich auf den Schwebebalken.

Lieblinge der Redaktion