Der Haussegen hängt schief.

DSDS 2013: Riesen-Krach zwischen Olivia Jones und Bill Kaulitz

23.03.2013 > 00:00

Zoff zwischen den Paradiesvögeln!

Im DSDS-Haus hängt der Haussegen schief: Kandidaten-Betreuerin Olivia Jones(43) und Juror Bill Kaulitz (23) sollen sich nämlich ziemlich in die Haare bekommen haben.

Angeblich darf sich die Kult-Transe dem "Tokio Hotel"-Star noch nicht mal mehr nähern.

Grund für die Misere ist mal wieder Olivias gefürchtetes loses Mundwerk. In einem Interview witzelte Olivia Jones: "So wie Bill aussieht - da bin ich nicht die einzige Transe hier."

Bill Kaulitz fand den Spaß auf seine Kosten offenbar nicht besonders amüsant und soll nun stinksauer auf seine DSDS-Kollegin sein.

Wie "bild.de" berichtet, habe das Management von Bill und Tom Kaulitz eine schriftliche Beschwerde eingereicht. Das Sicherheitspersonal soll die Order bekommen haben, Olivia Jones von den Zwillingen fernzuhalten. Mit "derartigem Pack aus dem Dschungel" wolle man nichts zu tun haben, werden die beiden zitiert.

Neun Live-Shows müssen die Streithähne noch gemeinsam durchstehen - viel Zeit also, in der der Streit noch eskalieren könnte. Das könnte noch für jede Menge Zündstoff bei DSDS sorgen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion