Sarah Joelle Jahnel trennt sich wegen DSDS von ihrem Freund

DSDS 2013: Sarah Jahnel opfert Freund für die Karriere!

01.03.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Ihr ist ihre Karriere wichtiger als ihr Liebesglück.

Es war sicherlich keine einfache Entscheidung die Sarah Joelle Jahnel (23) treffen musste. Die Kandidatin von DSDS 2013 hat sich noch vor Beginn der erfolgreichen Castingshow von ihrem Freund getrennt weil dieser nicht hinter ihr und ihrer Musik stand.

Laut Sarah Jahnel soll ihr Partner gegen ihre Teilnahme bei DSDS 2013 gewesen sein und auch mehrere Diskussionen sollen den mittlerweile zum Ex-Freund gewandelten jungen Mann nicht umgestimmt haben. Scheinbar teilt er nicht die Liebe zur Musik wie es seine Freundin Sarah tut und hat sie somit zu einer schweren Entscheidung gezwungen.

Versucht man seinen Traum zu verwirklichen und sich mit seiner Stimme der teils knallharten Kritik von Chef-Juror Dieter Bohlen stellen oder soll man an einer Beziehung festhalten, die einen daran hindert so zu sein wie man wahrhaftig ist...

Sarah Joelle Jahnel hat ihre Entscheidung getroffen, gegen die Liebe für die Musik. Die toughe Modedesignerin hat sich von ihren alten Zwängen befreit und lässt sich von ihren ganz eigenen Bedürfnissen leiten und verfolgt straight ihre Ziele.

Ein mutiger Schritt der grossen Respekt verdient und sie hoffentlich weit kommen lässt.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

TAGS:
Lieblinge der Redaktion