Neues Jury-Mitglied: Marianne Rosenberg

DSDS 2014: Die Jury ist komplett!

06.10.2013 > 00:00

© Patrick Hoffmann/WENN.com

Überraschender Jury-Neuzugang bei "Deutschland sucht den Superstar": Neben MIA-Sängerin Mieze Katz und Rapper Kay One wird auch Sängerin Marianne Rosenberg (58) in der anstehenden Staffel der Castingshow neben Chef-Juror Dieter Bohlen Platz nehmen. Das berichtet die Bild am Sonntag. Damit wird zum ersten Mal eine Schlagersängerin zum festen Jury-Mitglied bei "DSDS".

Kurioserweise hatte Rosenberg sich noch vor zwei Jahren alles andere als positiv über Castingshows jeglicher Art geäußert. Gegenüber Bild.de sagte sie damals: "Diese Sendungen sind Menschenverwertungsmaschinen. Es geht nur ums Geschäft, und die Teenies fallen darauf herein. Wenn du heute einen 16-Jährigen fragst, was er werden will, sagt er: ,berühmt'. Da müssen wir Erwachsenen uns doch fragen, womit wir die Gehirne unserer Kinder verkleistert haben."

Rosenberg kritisierte auch den Umgang mit den Kandidaten: "Wenn ein Gesicht verbraucht ist, dann ist das nächste dran. Keiner schaut, was aus den Verlierern wird. Uns wird nicht gezeigt, wie die Menschen, die so jung scheitern, danach mit ihrem Leben zurechtkommen. Ich denke mich oft in diese Schicksale hinein. Viele verfallen sicher dem Alkohol, weil sie die Realität nicht mehr ertragen können."

Offenbar hat die Sängerin ihre Meinung geändert. Die Castings für die elfte Staffel der Show sollen noch diesen Monat beginnen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion