DSDS 2014: Ist Christopher Schnell schwul?

DSDS 2014: Ist Christopher Schnell schwul?

17.03.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Er ist sympathisch, sieht gut aus und haut mit seiner Stimme bei DSDS 2014 alle vom Hocker. Doch bei vielen Fans von Christopher Schnell dreht es sich nicht um sein Aussehen oder sein Talent. Stattdessen stellen sich immer mehr Zuschauer die Frage: Ist der Kandidat schwul?

"Ich werde oft angesprochen oder angeschrieben bei Facebook, ob ich homosexuell bin.", gesteht Christopher Schnell gegenüber RTL. Wie die Leute darauf kommen, dass er schwul sein könnte, weiß er nicht. Vielleicht liegt es an seiner sanften und liebevollen Art, die er auch gegenüber den anderen Kandidaten bei DSDS 2014 immer wieder an den Tag legt.

Auf die ständigen Fragen hat Christopher Schnell aber eine einfache Antwort: "Nein, ich bin es nicht. Aber ich habe damit kein Problem, habe Freunde und auch Arbeitskollegen gehabt, und das ist für mich alles total normal."

Ob schwul oder hetero, in Liebesangelegenheiten hat der Sänger mit der Gänsehaut-Stimme, der schon VOR DSDS 2014 Rapper Kay One zu seinen Fans zählen konnte, jedenfalls einen guten Riecher. Schließlich war es Christopher Schnell, der GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt und dessen neue Freundin verkuppelt hat!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion