Fieser Figur-Diss! Floss da etwa doch böses Blut zwischen Dieter und ihr?

DSDS 2015: Dieter Bohlen giftet fies gegen Beatrice Egli

08.01.2015 > 00:00

© WENN.com

Auf seine DSDS-Schäfchen lässt Dieter Bohlen normalerweise nichts kommen. Doch scheinbar ging die geschäftliche Trennung von Beatrice Egli nicht ganz so glimpflich aus, wie Bohlen noch im Frühjahr 2014 verkündete.

Bei der Auftaktshow der DSDS-Staffel für 2015 giftete er fies gegen seinen ehemaligen Protegé. Bei dem Casting von Schlagerfan Stefanie nahm er die Chance wahr, klarzumachen, dass er auf Beatrice Egli offenbar nicht gut zu sprechen ist.

Stefanie legte eine bemühte Schlagerperformance hin, traf nur leider kaum einen Ton. Das Ergebnis war eindeutig: Vier Mal "Nein" für Stefanie.

Überraschenderweise, war auch Dieter Bohlen sehr nett zu ihr: "Ich habe schon ein paar Vorteile gesehen. Du bist zum Beispiel schon mal 20 Kilo leichter als Beatrice Egli."

Im letzten April sagte er noch über Beatrice: "Ich glaube, ich hab jetzt wieder Spaß bei der Arbeit mit anderen Künstlern. Ich wünsche Bea aber alles Gute für ihre Zukunft."

Würde er bei einer freundschaftlichen Trennung aber nach nur wenigen Monaten so einen fiesen Spruch vor laufenden TV-Kameras bringen?

Bis jetzt hat sich Beatrice Egli selbst noch nicht der fiesen Attacke geäußert.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion