Ein Kuchen für den Juror!

DSDS 2015: Süße Verführung für Heino

06.01.2015 > 00:00

Bestechung bei DSDS! Eine Kandidatin der Castingshow versuchte, nicht nur mit ihrer Stimme, sondern auch mit ihren Backkünsten bei der Jury zu punkten.

Stefanie Stumpp glaubt, sie hat das Zeug zum Superstar: "Musik ist mein Leben, ohne Musik geht gar nichts. Ich möchte einfach den Leuten eine Freude bereiten mit meiner Musik, mit meiner Stimme, mit meiner Ausstrahlung", so die Schwäbin vor ihrem Auftritt.

Begeistern möchte sie auch mit ihrem Kuchen, den sie für Juror Heino gebacken hat. Auf der süßen Versuchung ist das Gesicht des Schlager-Sängers nachgemalt. Eine Sonnenbrille, blonde Haare und sogar Zähne hat der Kuchen, den sie zum Casting mitbrachte.

Schmecken sollte es auf jeden Fall, denn Stefanie Stumpp ist von Beruf Konditorin. Mit ihrer Familie betreibt sie ein Café in ihrem Heimatort. Auch die Leidenschaft für Musik teilen die Familienmitglieder. Als "Steffi's Trio" hatten sie, ihre Schwester und ihr Vater bereits Auftritte in der Region.

Ob sie es mit Kuchen und Auftritt-Erfahrung in die nächste Runde von "Deutschland sucht den Superstar" schafft, zeigt RTL morgen Abend ab 20.15 Uhr.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion