Andreas Gabalier geht nicht in die DSDS-Jury

DSDS: Andreas Gabalier kommt nicht in die DSDS-Jury

16.06.2014 > 00:00

Es galt als so gut wie sicher, dass Andreas Gabalier (29) der neue DSDS-Juror wird.

Nun kommt jedoch alles ganz anders: Der Volks-Rock'n-Roller erteilte Dieter Bohlen (60) eine Absage!

"Ich werde es nicht schaffen. Leider. Das Gespräch mit Dieter Bohlen war sehr nett, aber es fehlt mir einfach die Zeit", sagte er gegenüber der Zeitung "Österreich".

Der "Sweet Little Rehlein"-Interpret ist derzeit mit seinem neuen Album und seiner neuen ORF-Sendung voll ausgelastet.

Dabei sollte die VOX-Sendung "Sing meinen Song" für Andreas Gabalier quasi ein Testlauf sein. "Die Frage war, ob Andreas auch beim Publikum ankommt, wenn er nicht nur auf der Bühne steht", sagte ein Insider gegenüber "bild.de".

Diese Probe hat der Schlagersänger zwar mit Bravour gemeistert, DSDS-Juror wird er trotzdem nicht.

Dafür hat RTL angeblich bereits einen hochkarätigen Ersatz gefunden. ESC-Siegerin Conchita Wurst (25) wird als Nachfolgerin für Sängerin Mieze Katz (35) gehandelt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion