DSDS: Bombendrohung beim Finale

DSDS: Bombendrohung beim Finale

18.05.2015 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Schock bei RTL, aber das war zu befürchten: Auch beim DSDS-Finale gab es eine Bombendrohung!

Nach einer Bombendrohung beim Finale von "Germany's next Topmodel" wurden die Sicherheitsvorkehrungen bei der Live-Show von DSDS am Samstag extrem verschärft.

Die leere Halle wurde vor der Show mehrmals kontrolliert, die Zuschauer wurden kontrolliert und Jacken sowie Taschen mussten abgegeben werden.

Auch beim DSDS-Finale gab es eine Bombendrohung, wie die "Bild"-Zeitung berichtet. "Beim Hallenbetreiber ging eine E-Mail ein, die vom Landeskriminalamt Bremen überprüft und der Kategorie übler Scherz zugeordnet wurde. Das LKA war ebenso wie die Bremer Polizei intensiv in die bereits seit Freitag laufende Planung des massiv verstärkten Sicherheitskonzepts zur Show eingebunden und auch während der Live-Sendung vor Ort, die reibungslos verlief. Gegen den Absender der E-Mail wird ermittelt", sagte Sendersprecher Christian Körner dem Blatt.

Das war dann wohl nur ein Scherz vor allem ein geschmackloser. Der Verfasser der Mail dürfte wohl ziemlich großen Ärger bekommen.

Lieblinge der Redaktion