Fitzroy Maxwell setzt auch finanziell auf DSDS

DSDS-Fitzroy Maxwell: Liebeswirren

05.04.2015 > 00:00

© © RTL / Stefan Gregorowius

Eins ist klar, DSDS-Kandidat Fitzroy Maxwell ist kein Mauerblümchen.

Seit seinem ersten Castingauftritt sticht der 41-Jährige sowohl gesanglich, als auch durch Performance und Auftreten hervor und beeindruckt damit nicht nur die DSDS-Jury.

Doch die Reggae-Stimme und die langen Rastalocken, die Fitzroy seit seinem 16. Lebensjahr wachsen lässt, sind bei Weitem nicht das Bemerkenswerteste an dem gebürtigen Jamaicaner...

Denn der Musiker darf auf ein äußerst bewegtes Liebesleben zurückblicken: Fitzroy hat fünf Kinder - und das von vier verschiedenen Frauen!

Das erklärte Fitzroy jetzt gegenüber der Bild: "Ich habe zwei Söhne und drei Töchter. Das älteste Kind ist 15, das jüngste zwei Jahre alt. Sie wohnen fast alle ganz bei mir in der Nähe. Wir verstehen uns super."

Und für sein äußerst vitales Liebesleben hat Fitzroy dabei eine ganz romantische Erklärung: "Ich war immer auf der Suche nach der großen Liebe, aber die meisten Frauen haben es nicht ernst mit mir gemeint."

Wer weiß, vielleicht findet der Sänger ja durch DSDS seine wahre große Liebe, zu wünschen wäre es ihm ja!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion