Das DSDS-Finale naht

DSDS-Hammer: Finale erstmals mit drei Kandidaten!

26.04.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Seit elf Jahren gehört "Deutschland sucht den Superstar" nun schon zur deutschen Fernsehlandschaft - eine ziemlich lange Zeit, in der die Zuschauern so manch einen verrückten Kandidaten, Gänsehaut-Auftritte und fiese Jury-Sprüche zu sehen bekamen.

In seit diesem Jahr ist erstmals einiges anders als in den zehn Staffeln zuvor. Zwar gibt es immer noch schräge Kandidaten, tolle Performances und Jury-Zoff, doch die Zahl der Liveshows ist um die Hälfte reduziert worden. Für die Kandidaten heißt das, dass jede Woche gleich zwei von ihnen nach Hause gehen müssen.

Nicht so jedoch im heutigen Halbfinale. Das gab Dieter Bohlen gleich zu Beginn der Show bekannt. "Nur ein Kandidat scheidet aus. Das heißt, nächste Woche stehen nicht zwei im Finale, wie wir das immer hatten, sondern drei", erklärte der Pop-Titan.

Was für eine überraschende News. Kein Wunder also, dass es Aneta, Richard, Meltem und Daniel erst mal die Sprache verschlug immerhin sind die Chancen aufs Finale mit dem zusätzlichen Startplatz beträchtlich gestiegen. Ein Grund mehr also, heute ordentlich Gas zu geben.

Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de

TAGS:
Lieblinge der Redaktion