DSDS: Ist der Druck für Meltem und Aneta zu groß?

DSDS: Ist der Druck für Meltem und Aneta zu groß?

22.04.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Auf den Schultern der DSDS-Kandidaten lastet enormer Druck. Doch sind dem wirklich alle Kandidaten gewachsen?

Gut aussehen, perfekt singen, eine tolle Show abliefern und plötzlich im Mittelpunkt des medialen Interesses zu stehen zehrt an den Nerven.

Besonders scheinen Meltem und Aneta unter dem Druck der Castingshow zu leiden.

Obwohl Aneta gerade erst Frieden mit ihrer Familie geschlossen hat, liegen ihre Nerven offensichtlich trotzdem blank.

Die Sängerin hat einiges an Gewicht verloren, "Express" gegenüber erklärt die blonde Sängerin: "Ich kann nicht schlafen und nicht essen. Das ist wegen dem Stress."

Und auch an Meltem nagt der Druck.

Vier Kilo hat die 24-Jährige bereits verloren, ihre Eltern machen sich große Sorgen um die zierliche Sängerin: "Meine Familie sagt die ganze Zeit: 'Wie siehst du denn aus, Kind'".

Ganz im Gegensatz zu Daniel Ceylan, der sich über jedes Kilo, das purzelt, freut.

Eins ist klar, der Druck bei DSDS wird nicht nachlassen. Werden die Mädels dem standhalten können?

Lieblinge der Redaktion