Larissa Joyce Meldoy möchte nach dem DSDS-Aus YouTube-Star werden.

DSDS-Melody Haase: Karriere durch YouTube?

18.04.2014 > 00:00

© Screenshop / YouTube

Larissa Melody Haase flog bei DSDS schon nach der ersten Live-Show raus. Nun versucht sie, ihrer ehemaligen Mitstreiterin Meltem Konkurrenz zu machen. Sie hat nämlich einen YouTube-Channel gestartet.

Dort gibt die DSDS-Kandidatin Make-Up-Tipps. In kleinen Videos zeigt sie dort, wie sie sich schminkt. "Viele von euch haben mich gefragt: 'Wie schminkst du dich, wie machst du dein Make-Up? Kannst du nicht mal ein Tutorial machen?' Diesem Wunsch bin ich nachgekommen", erklärt sie die Idee.

Bei DSDS ist Larissa Melody Haase nicht nur durch ihre Stimme, sondern durch ihre knappen Outfits aufgefallen. Außerdem hatte sie einen große Streit mit Anita Latifi, wofür sie im Gedächtnis der Zuschauer blieb. Nun hofft sie, dass die alle ihren YouTube-Channel abbonieren und ihre Videos verfolgen.

Doch die Konkurrenz ist, wie sie auch bei DSDS war, hart. Denn Make-Up-Tutorial-Channel gibt es ziemlich viele auf der Video-Plattform. Ob Melody sich durchsetzen kann, wird sich zeigen.

Bis sie so viele Fans hat wie Kandidatin Meltem Acikgöz wird es aber auf jeden Fall noch einige Zeit dauern. Die hatte sie schon lange vor DSDS mit ihrer Idee, Rap-Songs in Balladen umzuwandeln.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion