Unterhaltsam ist er, aber sein Rap kommt nur mäßig gut an.

DSDS - Mr. Wixa kam trotz Jury-Connection nicht weiter

09.02.2015 > 00:00

© RTL

"Viele Frauen haben gesagt: 'Du bist voll der Wichser.' Da hab ich gesagt, ich nenne mich auch Mr. Wixa", erklärte der 24-jährige Homayon Akbar vor der DSDS-Jury. Eindruck macht das nicht. Auch seine Behauptung, er käme aus St.Tropez, entlockt DJ Antoine nur ein gequältes Lächeln.

Er macht weiter auf dicke Hose. Sagt etwas davon, dass er mit etwas Bling-Bling den "Frauen zeigt, wo es lang geht". Mandy Capristo reibt sich genervt die Schläfen. Auftritt Mr. Wixa - Er rappt seinen Freestyle.

Doch mit Rhymes wie "Mandy, Brandy, ich ruf dich an mit meinem Handy", kann er nicht so richtig überzeugen.

Dann spielte er die Promi-Karte. Angeblich ist Kay One ein guter Kumpel von ihm. "Er hat meine Videos auf YouTube gesehen und stand total drauf. Seitdem sind wir in Kontakt", sagte er über den Ex-DSDS-Juror. "Wir sind nicht nur Freunde, wir sind Brüder. Er unterstützt mich vom ersten Tag an", berichtete er weiter.

Die ganze Show half nichts. Mr. Wixa erhielt für seinen Entertainment-Faktor zwar ein "Ja" von Dieter Bohlen und DJ Antoine. Mandy Capristo und Heino zogen die Notbremse, sagten "Nein".

Da konnte auch Promi-Kumpel Kay One nichts mehr daran drehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion