Beatrice Egli kehrt für einen Abend auf die DSDS-Bühne zurück.

DSDS: Nach Menowin singt Beatrice Egli

04.04.2014 > 00:00

© Patrick Hoffmann/WENN.com

Beatrice Egli kehrt kommenden Samstag auf die DSDS-Bühne zurück. Die Gewinnerin der vergangenen Staffel wird als "Special Guest" auftreten.

Für die Schlagerprinzessin wird das ein besonderer Abend. Am 16. März vor einem Jahr stand sie zum ersten Mal in einer DSDS-Live-Show. Damals überzeugte sie mit "Ich liebe das Leben" von Vicky Leandros die Zuschauer von sich.

Was folgte war ein Siegeszug des Schlagers, Beatrice Egli sang sich mit immer guter Laune von einer Show zur nächsten. Am Ende ging sie als Gewinnerin hervor und so hat sie wohl nur schöne Erinnerungen an die Bühne, auf die sie nun für einen Auftritt zurückkehren wird.

Schon vergangene Woche sorgte Menowin Fröhlich für ein DSDS-Déjà-Vue. Der ehemalige Kandidat, der vor allem mit Negativ-Schlagzeilen aufgefallen war, performte ein Michael-Jackson-Medley. Er sang und tanzte zu Billy Jean und den Bohlen-Song "Don't Believe".

Auch Beatrice Egli wird einen Mix singen. Sie mischt die Single, mit der sie bei DSDS die letzte Live-Show gewonnen hat und ihren neuen Song, "Mein Herz" und "Irgendwann".

Man darf gespannt sein, welche ehemaligen DSDS-Kandidaten Dieter Bohlen für die verbleibenden Live-Shows aus dem Hut zieht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion