Olivia Jones steht den Kandidaten zur Seite

DSDS: Olivia Jones als Herbergsmutter, Hausdrachen und Liebesengel

08.03.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Was für ein Aufstieg für Olivia Jones(43)! Vor sechs Wochen noch musste sich der Paradiesvogel hauptsächlich von Bohnen und Reis ernähren und auf einer harten Pritsche inmitten des Australischen Dschungel schlafen und nun haust die Drag Queen im schicken DSDS-Haus!

"Es ist eine große Ehre für mich!", lässt sie prompt verlauten und erklärt ihre neuen Aufgaben. So beschreibt sie sich als "Herbergsmutter, Hausdrachen und Liebesengel in einer Person". Besonders ihre zuletzt genannte Rolle scheint die Hamburger Ikone ernst zu nehmen: Sie will nicht nur für die sexuelle Aufklärung der Kandidaten sorgen, sondern auch - wie Amor mit seinem Pfeil - die ein oder anderen Verliebten zusammenbringen! Vorsichtshalber hat Olivia schon einmal überall Kondome im Haus verteilt schließlich weiß man ja nicht, ob die Aufklärungslücken bei den diesjährigen Kandidaten ähnlich wie bei Joey Heindle sind!

Doch nicht nur für die sexuelle Betreuung will Olivia Jones sorgen. Sie will auch die treusorgende Mutti sein, die den Kandidaten bei diesem harten Wettbewerb zur Seite steht", wie "RTL" berichtet. Zwar ist Olivia Jones nun nicht mehr von Schlangen, Spinnen und durchgedrehten C-Promis umgeben, doch ob die Herausforderungen, die im Loft von DSDS auf sie warten, einfacher sind als noch im Dschungel, ist höchst fraglich!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion