Pino Severino packt aus

DSDS: Pino Severino packt nach seinem Rauswurf aus!

24.02.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Er war DER Zuschauer-Liebling schlechthin - und trotzdem konnte sich Pino Severino (21) kein Ticket nach Kuba sichern.

Gestern Abend verpasste der DSDS-Kandidat ganz knapp den Sprung in die nächste Runde. Für ihn ein herber Schlag.

"Ich finde es ein bisschen ungerecht, muss ich gestehen", verriet Pino Severino gegenüber InTouch Online.

Er glaubt, dass seine Teilnahme bei "X Factor" vor vier Jahren ein Grund dafür ist, dass er bei DSDS nicht weiterkam. "Ich war total authentisch", ist er sich sicher. "Ich hab gut gesungen."

Besonders bitter für ihn ist, dass Kandidatinnen wie die kurvige Tanja anscheinend nur wegen ihres Aussehens weiterkommen. Mit der Musik aufhören will er jedoch auch trotz der erneuten Niederlage nicht.

Welche Pläne er jetzt hat, seht Ihr in unserem Video:

TAGS:
Lieblinge der Redaktion