Die Moderatorinnen Bettina Kramer und Ruth Moschner feiern die Duftstars 2014

Duftstars 2014: Diese Parfums sind die Gewinner

16.05.2014 > 00:00

© GettyImages

Wenn die Duftstars des Jahres gekürt werden, dann wird es glamourös. Die STARS an diesem Abend in Berlin: Parfüms!

40 Düfte mussten in den Kategorien "Klassiker", "Exklusiv", "Prestige" und "Lifestyle" überzeugen. Moderatorin Barbara Schöneberger sorgte dafür, das auch alle Gewinner gebührend gefeiert wurden und begeisterte die geladenen Gäste auf gewohnt charmante Art.

Und dann hieß es "Die Duftstars 2014" sind....

Die Gewinnerdüfte 2014 in der Kategorie "Lifestyle" für Damen: "Unforgettable" (Christina Aguilera) und für die Herren "Quantum" (James Bond). Bei den "Prestige"-Damendüften gewann "Sì" (Giorgio Armani), bei den Herrendüften "Dior Homme Cologne".

In der Kategorie "Exklusiv"-Parfums siegten Bottega Veneta-Kreationen "Eau Légère" und "Bottega Veneta pour Homme". Die Parfüm-"Klassiker"2014 wurden "Narciso Rodriguez for her" und "Terre d'Hermès".

In der Kategorie "Prestige" gewann der Damenduft "Jour Pour Femme" (Boss) und bei den Männern "Le Beau Male" (Jean Paul Gaultier).

Bei der Publikumspreis-Kategorie "Lifestyle" stimmten alle für "Unforgettable" (Christina Aguilera) und "Quantum" (James Bond).

Nach so viel Spannung musste natürlich gefeiert werden. Das geht bekanntlich am besten mit Musik. Für Partystimmung bei den Duftstars 2014 sorgten das norwegische Duo "Madcon" und die britische Pop-Ikone Lisa Stansfield.

"Ich denke, der Abend hat eindrucksvoll gezeigt, warum diese Gala für unsere Branche und all diejenigen, denen Parfüm eine echte Herzensangelegenheit ist, das wichtigste und zugleich schönste Event des Jahres ist", sagte Susanne Rumbler, Präsidentin der Fragrance Foundation Deutschland.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion