Sie waren damals die direkten Konkurrenten von Take That

East 17 gehen dieses Jahr wieder auf Tour

09.06.2015 > 00:00

© getty

Kreischalarm für die 90er Veteranen! Endlich gibt es Neues an der Comeback-Front unserer liebsten Boybands der 90er.

Während Caught in the Act gefühlt schon seit Ewigkeiten genau einen Schritt vor dem Comeback stehen, gibt es bei East 17 schon konkrete Tourdaten für Deutschland.

Schon vor einigen Jahren wollten einstigen Bad Boys unter den Boybands eine Comeback-Tour machen, doch die stand unter keinem guten Stern. Es mussten Termine verschoben werden und auch die Trennung von Brian Harvey sorgte nicht unbedingt für einen großen Antrieb in Richtung Neustart.

Mittlerweile hat sich die Band vollends von Harvey getrennt, der aus Wut auf die Musikindustrie sogar seine Platinplatten auf Youtube zerschlagen hat.

Als Trio sehen wir sie Ende des Jahres dann auch endlich wieder auf deutschen Bühnen. Bei der "Mega 90er"-Konzertreihe feiern die drei verbliebenen Tony Mortimer, Jonathan Hendy und Terry Coldwell ihr deutsches Live-Comeback zusammen mit anderen Kult-Acts der 90er.

Hier könnt ihr East 17 bei ihrem Live-Comeback sehen:

27. November - Olympiahalle in München

28. November - Arena Nürnberger Versicherung in Nürnberg

5. Dezember - Festhalle Frankfurt in Frankfurt

11. Dezember - TUI Arena in Hannover

12. Dezember - o2 Wold in Hamburg

17. Dezember - Arena Leipzig in Leipzig

18. Dezember - Hallenstadion in Zürich

19.Dezember - Hans-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart

Lieblinge der Redaktion