Lana del Rey mit ihren beiden "Echos"

Echo 2013: Das sind die offiziellen Gewinner!

21.03.2013 > 00:00

© WENN

Es war eine spannende Echo-Verleihung 2013! Es gab viele Überraschungen und die Star-Dichte war enorm! Doch neben den musikalischen Auftritten standen natürlich die Ehrungen im Vordergrund. Die Gewinner waren oft sehr überrascht über die Auszeichnungen, viele waren gerührt. Lena Meyer-Landrut weinte sich ganz entzückend in die Herzen des Publikums und auch Ivy Quainoo und Roman Lob zeigten sich tief bewegt über den bedeutendsten deutschen Musikpreis. Abräumer des Abends waren die Toten Hosen, die gleich drei Echos für sich in Anspruch nahmen.

Besonders die Damenwelt war sicher sehr enttäuscht, dass Cro keinen dritten Echo erhielt, kündigte er doch an, beim dritten Preis ein Kleidungsstück fallen zu lassen...

Lana del Rey konnte man endlich mal beim Lächeln beobachten sie erhielt ebenfalls zwei der begehrten Auszeichnungen.

Ein besonders emotionaler Moment entstand wie gewohnt, bei der Auszeichnung des Lebenswerkes. Der Saal erhob sich für eine Standing-Ovation als Led Zeppelin und Hannes Wader auf die Bühne kamen und ihre bewegenden Reden hielten.

Hier alle offiziellen Echo-Gewinner im Überblick:

Gruppe Rock/Pop National: Die Toten Hosen

Künstlerin Rock/Pop National: Ivy Quainoo

Rock Alternative International: Linkin Park

Rock Alternative National: Unheilig

Video National: Lena Meyer-Landrut

Album des Jahres: Die Toten Hosen

Electronic/Club/Dance: Deichkind

Künstlerin Rock/Pop International: Lana del Rey

Newcomer International: Lana del Rey

Rock/Pop National: David Garrett

Hip Hop/Urban: Cro

Schlager: Helene Fischer

DVD Produktion National: Helene Fischer

Crossover: Wise Guys

Künstler Rock/Pop International: Robbie Wiliams

Newcomer National: Cro

Radio Echo: Roman Lob

Live Act National: Peter Maffay

Volkstümliche Musik: Santiago

Lebenswerk International: Led Zeppelin

Gruppe Rock/Pop International: Mumford and Sons

Hit des Jahres: "Tage wie diese" (Die Toten Hosen)

Lebenswerk National: Hannes Wader

Neben den preisgekrönten Musikern werden uns weitere besondere Momente des Echos 2013 in Erinnerung bleiben...

Lieblinge der Redaktion