Robbie Williams macht Deutschland beim Echo 2014 eine Liebeserklärung

Echo 2014: Robbie Williams‘ süße Liebeserklärung an Deutschland!

27.03.2014 > 00:00

© gettyimages

Im letzten Jahr war Robbie Williams noch Co-Moderator und prägte die Preisverleihung mit seinem unverwechselbaren Charme. Und auch dem Echo 2014 setzt er seinen eigenen Stempel auf. Denn als er den Preis in der Kategorie "Künstler Rock/Pop International" absahnt, wendet sich der Weltstar in einer süßen Dankesrede an sein Lieblingsland: Good old Germany!

Weder Argentinien, noch Spanien und schon gar nicht die USA können Deutschland das Wasser reichen, wenn es darum geht, welcher Nation sein Herz gehört. Robbie Williams bezeichnet Deutschland sogar als seine "feste Freundin", die er nach dem Echo 2014 zur "Verlobten" macht, indem er fragt: "Deutschland, willst du mich heiraten?"

Stellvertretend nehmen wir den Heiratsantrag von Robbie Williams beim Echo 2014 einfach mal an und sagen "JA!". Natürlich schwärmen viele Stars von Deutschland wenn man sie danach fragt. Doch bei Robbie, der angeblich immer noch Drogen nimmt, wirkt das Liebesgeständnis an Deutschland erstaunlich glaubwürdig.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion