Bonnie Strange auf der Echo-Verleihung.

Echo 2015: Bonnie Strange im Trash-Look

27.03.2015 > 00:00

© Patrick Hoffmann/WENN.com

Bonnie Strange ist für ihren außergewöhnlichen Look bekannt. Und sogar wenn sie sich schick macht, bleibt sie schräg. Zumindest tat sie das bei der Verleihung des Echo, wo das IT-Girl über den roten bzw. lilafarbenen Teppich lief.

Während die anderen Gäste sich in Schale geworfen hatten, Abendkleider und Hosenanzüge aus den Schränken kramten, hatte es Bonnie Strange in ihrem Outfit definitiv am bequemsten. Sie trug einen Jogging-Anzug. Der war grell gelb, trashig und hatte einen Knochen-Print.

Darunter trug sie ein schwarzes Adidas-Shirt, an ihren Füßen hatte sie keine High Heels, sondern Sneaker. Vor wenigen Tagen hat sich die 28-Jährige außerdem die Haare blau gefärbt, was ihren Look komplett machte.

Ungewöhnlich war das und vielleicht unpassend zum Anlass, aber damit blieb sie ihrem Stil zu 100 % treu. Und so musste sie bestimmt keine Angst vor einem Fashion-Zwilling haben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion