Als Baby war Ed Sheeran noch blond

Ed Sheeran: So süß war der Rotschopf als Baby

11.05.2015 > 00:00

© Twitter

Rote Haare, Wuschelmähne - mit diesem Markenzeichen wurde Ed Sheeran (24) zu einem der erfolgreichsten Popstars unserer Zeit.

Doch wenn man Babyfotos des "Thinking Out Loud"-Interpreten sieht, ist der Singer-Songwriter wirklich kaum wiederzuerkennen.

Sein neues Musikvideo "Photograph" unterlegte Ed Sheeran mit ganz privaten Aufnahmen aus seiner Kindheit. Ob als brabbelndes Baby, bei den ersten Schritten oder den ersten Sprechversuchen - persönlicher hätte das Video nicht ausfallen können!

Der Clip beweist auch, dass der Brite schon immer Musik im Blut hatte. Schon im Kindesalter übte Klein-Ed fleißig Gitarre und Klavier, komponierte seinen eigenen Lieder - und seine stolzen Eltern dokumentierten alles mit der Kamera.

Ein waschechter Musiker war er also schon immer. Nur eines hat sich geändert: Seine Haare sind inzwischen nicht mehr blond...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion