Werden sie das neue Hollywood-Traumpaar?

Ed Sheeran und Selena Gomez bandeln miteinander an

02.07.2015 > 00:00

© Getty Images

Bis jetzt waren Ed Sheeran und Selena Gomez immer nur gute Freunde. Doch wie es aussieht, könnte aus dieser Freundschaft jetzt schon bald mehr werden. Der Funke sei angeblich auf einer Release-Party der Sängerin Tori Kelly übergesprungen, auf der sich Ed und Selena prächtig verstanden haben und tiefgründige Gespräche führten.

Am Ende war es niemand Geringeres als Selenas ewiger On-/ Off-Freund Justin Bieber, der die Sängerin unfreiwillig in Eds Arme trieb. Denn sein plötzliches Auftauchen am späteren Abend brachte Selena völlig aus dem Konzept und umso mehr hängte sie sich an ihren guten Freund Ed. Eine anonyme Quelle verriet dem amerikanischen Magazin "Star", dass sie ihn spontan zu sich nach Hause eingeladen habe: "Selena sagte Ed, dass sie nicht damit umgehen könne, mit Justin im selben Raum zu sein. Sie bat ihn, mit ihr zu verschwinden. Er stand total hinter ihr!" Kurzerhand verließen die Zwei gemeinsam die Party, holten sich ein paar Snacks beim Kiosk und verbrachten dann den restlichen Abend in Selenas Villa. Nach diesem Abend sind die Beiden angeblich total hin und weg voneinander.

"Für Selena war Ed immer nur ein Freund, aber mittlerweile könnte sie sich durchaus mehr mit ihm vorstellen.", plaudert der Insider aus. Und auch Ed habe bereits gegenüber Freunden gesagt, dass er eine Beziehung mit Selena "nicht ausschließe". Es wäre der perfekte Zeitpunkt für die Zwei. Selena hat sich vor einigen Wochen von ihrem Kurzzeit-Freund Zedd getrennt und auch Ed gab im März die Trennung von seiner Exfreundin Athina Andrelos bekannt. Freie Bahn also für ein neues Liebesglück!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion