Ed Westwick modelt für Philipp Plein

Ed Westwick modelt für Philipp Plein

26.06.2012 > 00:00

Ed Westwick hat am Wochenende sein Laufsteg-Debüt gegeben, als er bei der Mailänder Modewoche Philipp Pleins Kreationen präsentierte. Der "Gossip Girl"-Darsteller konnte am vergangenen Wochenende seine Modelqualitäten unter Beweis stellen, als er im Rahmen der Mailänder Fashion Week für den deutschen Designer Philipp Plein über den Laufsteg ging. Westwick, der in der Serie den "Chuck Bass" verkörpert, präsentierte die Frühjahr/Sommer-Mode des Unternehmens, für das er zudem erst kürzlich vor der Kamera des Starfotografen Terry Richardson stand. Während Westwick über den Laufsteg gehen durfte, musste sich sein Serienkollege Chace Crawford damit begnügen, im Publikum Platz zu nehmen - er wurde bei der Show des Labels Versace in der ersten Reihe gesichtet. Zuletzt war Ed Westwick in dem Film "J. Edgar" zu sehen, in dem er in die Rolle des Hoover-Biographen schlüpfte. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion