Eddie Murphy schlüpft wieder in seine Kultrolle "Axel Foley"

Eddie Murphy kehrt als Beverly Hills Cop zurück!

10.12.2013 > 00:00

© getty images

Kinder der 80er es gibt einen Grund zur Freude: Axel Foley kommt zu uns zurück!

Nachdem Pläne für eine Beverly-Hills-Cop-Fernsehserie kürzlich auf Eis gelegt wurden, müssen Fans des unorthodoxen Ermittlers nicht länger traurig sein: Es wird einen vierten Teil der "Beverly Hills Cop"-Filmreihe geben!

Filmstudio Paramount Pictures und Superproduzent Jerry Bruckheimer nehmen sich des Projektes an. Damit kommt ein legendäres Film-Gespann (Beverly Hils Cop, Flashdance, Top Gun, etc.) der 1980er wieder zusammen. Auch eine Fortsetzung von Top Gun, über die schon ewig gemunkelt wird, scheint nun wieder möglich. Der Vertrag zwischen Paramount Pictures und Produzent Bruckheimer läuft drei Jahre lang.

Comeback: Auch in der vierten Ausgabe von "Beverly Hills Cop" wird Schauspieler Eddie Murphy seine wohl bekannteste Rolle wieder verkörpern! Gut für ihn, denn der letzte Erfolgsfilm ist schon ein Weilchen her. Und es geht zurück zu den Wurzeln: Axel Foley wird nach Detroit zurückkehren vielleicht gibt die Rückkehr ihres Helden der arg gebeutelten Stadt ja einen positiven Kick.

Regieführen soll Brett Ratner (X-Men: Der letzte Widerstand, New York, I love You). Er arbeitete mit Eddie Murphy bereits für den Film "Aushilfsgangster" (2011) zusammen.

Und jetzt alle: dä dä dädädädädää, dä dä dädädädädä ... (Axel F von Harold Faltermeyer)

TAGS:
Lieblinge der Redaktion