Frühlingsgefühle: Sooo verliebtBald kommen die Zwillinge. Bis dahin knutschen und knuddeln  Mariah Carey und ihr Mann Nick Cannon den ganzen Tag. Bald ist dafür auch viel weniger Zeit.

Ehe-Aus: Nick Cannon sorgt sich um Mariah Carey

23.08.2014 > 00:00

© WENN

Seit dieser Woche ist es offiziell: Mariah Carey (44) und Noch-Ehemann Nick Cannon (33) gehen nach sechs gemeinsamen Jahren getrennte Wege. Angeblich, weil die Diva von den Eskapaden ihres Gatten genug hatte. Nach Informationen des amerikanischen Promi-Portals "TMZ.com" ist Cannon jedoch derjenige, der das Ende der Beziehung besiegelt hat.

Ein Insider behauptet, Cannon sei um Careys emotionale Verfassung besorgt und stufe das Umfeld der Sängerin als gefährlich für die gemeinsamen Kinder ein. Zu chaotisch sei das Leben der mehrfachen Grammy-Gewinnerin. Um den dreijährigen Zwillingen Monroe und Morrocan ein stabileres Zuhause zu gewährleisten, habe der Rapper daher die Trennung gefordert.

Cannon wirft dem sozialen Umfeld seiner Noch-Ehefrau vor, vornehmlich am Geld des Superstars interessiert zu sein - die psychische Gesundheit der Sängerin sei ihrer Entourage egal. Seine Anwälte habe Cannon angeblich gebeten, die Scheidung so schnell und unkompliziert wie möglich zu beenden, um weiteren Unfrieden zu vermeiden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion