Ein bisschen größenwahnsinnig?

10.06.2009 > 00:00

Sie ist ein Superstar, wunderschön, hyper-erfolgreich und mit ihrer großen Liebe verheiratet. Doch das reicht Beyonce Knowles offenbar nicht! In einem Interview mit der britischen "Marie Claire" beschwert sich die Sängerin sogar: "Ich will kein Popstar mehr sein. Ich will keine heiße Braut sein." Beyonce will mehr sie möchte jetzt eine Ikone sein! Ihrer Meinung nach ist die Zeit dafür auch langsam reif: "Ich fühle mich hochgradig respektiert und das ist bedeutender als jeder Preis oder jede Zahl an verkauften Platten!" Na dann viel Glück...

Lieblinge der Redaktion