Ein Bond bei Tim und Struppi

28.01.2009 > 00:00

Hauptberuflich den Super-Agenten James Bond zu spielen, mag ja ganz nett, aber auch für einen Daniel Craig gibt es ein Filmleben abseits 007! Laut Variety.com hat der Schauspieler ein neues Angebot an Land gezogen. Und in dieser neuen Rolle gibt sich Daniel ausnahmsweise mal nicht als Kämpfer für Gerechtigkeit, sondern als richtig böser Bube: Er soll in der Verfilmung des "Tim und Struppi"-Comics "Das Geheimnis der ,Einhorn'" den fiesen Piraten Red Rackham spielen. Sein Gegenspieler: "Billy Elliot"-Star Jamie Bell als Reporter Tim. Unter der Leitung von Regisseur Steven Spielberg, selbst großer "Tim und Struppi"-Fan, hat die Produktion bereits begonnen auch wenn der teilanimierte Streifen frühestens 2011 in die Kinos kommen soll! Im Anschluss daran soll "Herr der Ringe"-Regisseur Peter Jackson übernehmen und mindestens ein weiteres der Comic-Abenteuer verfilmen wollen.

Lieblinge der Redaktion