Derzeit steht Angelina Jolie noch für den spionage-Thriller „Salt“ vor der Kamera. Jetzt soll sie in die Rolle der berühmten Gerichtsmedizinerin Kay Scarpetta schlüpfen!

Ein Fall für Angelina

23.04.2009 > 00:00

© BULLS PRESS

Krimifans in aller Welt verfolgen seit knapp zehn Jahren ihre Lieblingsheldin Dr. Kay Scarpetta, eine schöne, taffe Gerichtsmedizinerin, die von der US-amerikanischen Schriftstellerin Patricia Cornwell ins Leben gerufen wurde. Insgesamt 16 Romane sind bereits erschienen und alle zu Bestsellern geworden. Da ist es höchste Zeit für einen ersten großen Kinofilm! Aktuell im Gespräch für die Hauptrolle der Kay Scarpetta: Angelina Jolie. Denn obwohl die Ende 2008 noch angekündigt hatte, ihrer Kids zuliebe in Hollywood etwas kürzer treten zu wollen, scheint die Versuchung, an so einem Super-Projekt mitzuarbeiten, offenbar doch zu groß zu sein. Laut ihres Sprechers ist der Deal zwar noch nicht unter Dach und Fach, laut Variety.com sollen sich "Fox 2000", Produzent Mark Gordon, der sich unter anderem für "Der Soldat James Ryan" und "Grey's Anatomy" verantwortlich zeigte, und Angelia bereits zu ersten Gesprächen eingefunden haben. Wer als Regisseur tätig werden und das Drehbuch schreiben soll, steht noch nicht fest. Sicher ist, dass der Film keine eins zu eins Verfilmung eines der "Kay Scarpetta"-Romane werden wird.

Lieblinge der Redaktion