Ein neuer Busen zum Geburtstag

09.11.2008 > 00:00

Zu ihrem 37. Geburtstag am 25. November macht sich Christina Applegate ein ganz besonderes Geschenk: Nachdem ihr aufgrund einer Brustkrebserkrankung beide Brüste abgenommen werden mussten, findet der Wiederaufbau an ihrem Ehrentage statt. "Es wird eine ziemliche Prozedur für mich sein, bis alles fertig ist", so die Schauspielerin im Magazin "TV Guide". "Es ist schwer. Es ist bescheuert. Aber ich bin kein Opfer." Und auf ihren neuen Busen freut sich Christina schon: Sie könne ihre "süßen Brüste" kaum erwarten trotz der schlimmen Brustamputation, die ihnen voraus ging!

Lieblinge der Redaktion