Ein Racker für die Rocker?

10.06.2009 > 00:00

Die XXL-Tasche vors Bäuchlein gerückt, eine Kapuzenjacke mit kaschierender Bauchtasche immer mit im Gepäck und jüngst auch noch ein Ultraschallbild im Handschuhfach: Höchst verdächtig, wie Avril Lavigne in den vergangenen Tagen so durch die Gegend spazierte! Ob schwanger oder nicht: Die Sängerin tut jedenfalls alles dafür, dass sich die Baby-Gerüchte hartnäckig halten. Daran konnte sicherlich nicht ändern, dass sie jetzt mit Ehemann Deryck Whibley, dem Sänger der Band "Sum 41", auch noch durch die angesagtesten Baby-Boutiquen Hollywoods zog. Für umgerechnet 340 Euro soll sie laut dem Internetdienst "TMZ" Utensilien für den kleinen Racker geshoppt haben darunter ein Schnuller und eine Windeltasche. Ob wirklich für sich oder nur für eine Freundin? Ungewiss! Avril schweigt.

Lieblinge der Redaktion