In den zwei Teilen von „Drei Engel für Charlie“ kämpften Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu Seite an Seite. Jetzt könnte aus dem Trio ein Quartett werden!

Ein vierter Engel für Charlie

26.01.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Als Dylan Sanders in den "Drei Engel für Charlie"-Streifen legte Drew Barrymore mit Cameron Diaz und Lucy Liu fiesen Ganoven das Handwerk und wenn es nach ihr ginge, soll es mit der Verbrecherjagd noch lange nicht vorbei sein! Gegenüber Eonline.com verriet Drew jetzt, wie heiß sie darauf ist, für einen dritten "Engel"-Film vor der Kamera zu stehen, denn: "Auch wenn die Dreharbeiten hart sind sie machen Spaß!" Offiziell ist die Fortsetzung zwar noch nicht bestätigt, laut Nancy Juvonen, Partnerin bei Drews Produktionsfirma "Flower Films", die sich an beiden "Drei Engel für Charlie"-Teilen beteiligt hatte, würde das Projekt aber "langsam an der Oberfläche auftauchen". Und das Spannendste: Bei der Umsetzung könnte aus dem Engels-Trio ein Quartett werden! In der Originalserie stieß 1977 Cheryl Ladd als Kris Munrie zum Frauentrupp dazu und ersetzt Farrah Fawcett. Welche Schauspielerin könntest du dir neben Drew, Cam und Lucy als neuen Engel vorstellen?

Lieblinge der Redaktion