Rachel Leigh Cook wird Mutter.

"Eine wie keine"-Star Rachel Leigh Cook ist schwanger

11.05.2013 > 00:00

© Getty Images

Sie gehörte zu den beliebtesten Jung-Stars der späten 1990er und frühen 2000er Jahre. Ihr bekanntester Film ist die zuckersüße Teenie-Romanze "Eine wie keine" an der Seite von Freddie Prinze Jr.

Demnächst wird Rachel Leigh Cook (33) aber ihre wohl wichtigste Rolle übernehmen - die einer Mutter.

Die 33-Jährige und ihr Ehemann "Vampire Diaries"-Star Daniel Gillies (37) erwarten ihr erstes gemeinsames Baby. Das bestätigte ein Sprecher dem US-Magazin "Us Weekly".

Im Herbst soll der Nachwuchs des Paares, das 2004 heiratete, auf die Welt kommen.

Im Moment steht die schwangere Rachel Leigh Cook für die zweite Staffel der Serie "Perception" vor der Kamera. Und hat einige Mühen ihren Babybauch zu kaschieren.

"Ich versuche meinen schnell wachsenden Babybauch bei den Dreharbeiten zu verstecken, aber dieses Kind wetteifert darum, im Bild zu sein", scherzte die Darstellerin der Agentin "Kate Moretti".

Es sei schon jetzt klar, dass da ein neuer Schauspieler auf die Welt komme. Nicht verwunderlich bei zwei Schauspieler-Eltern.

Das bietet natürlich auch viel Potenzial für sonderbare Babynamen. Mit Hinblick darauf konnte sich der werdende Vater einen Seitenhieb auf einige seiner Kollegen nicht verkneifen.

"Eine Menge Leute fragen mich, ob ich lieber einen Jungen oder ein Mädchen möchte. Die Wahrheit ist - es ist mir egal. Ich kann es nur nicht erwarten den kleinen Keanu Robocop zu treffen", so Daniel Gillies.

Neben dem Nachwuchssegen hat der Schauspieler noch einen weiteren Grund zur Freude:

Der US-Fernsehsender The CW hat gerade grünes Licht für eine komplette Staffel des "Vampire Diaries"-Ablegers "The Originals" gegeben. Darin wird der 37-Jährige wieder seine Rolle des "Elijah Mikaelson" übernehmen.

Für die beiden scheint es also beruflich wie privat rosig zu laufen. Dazu kann man nur gratulieren.

Lieblinge der Redaktion