Einmal Winken zum Abschied?

Einmal Winken zum Abschied?

17.07.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Bleibt Izzie oder bleibt sie nicht? Mit dieser Frage beschäftigen sich die "Grey's Anatomy"-Fans bereits seit Wochen! Der Anlass: Izzie-Darstellerin Katherine Heigl hatte zuletzt mit der Aussage geschockt, sie verdiene dieses Jahr keinen Emmy, da sie nicht den entsprechenden Stoff für ihre Rolle geliefert bekommen hätte. Ein fieser Seitenhieb auf die Drehbuchautoren, den den Rausschmiss aus der Serie bedeuten könnte! Jetzt kursierten Gerüchte, Izzie solle in der nächsten Staffel an einem Gehirntumor erkranken, ihren verstorbenen Ex-Verlobten Denny Duquette in Visionen wiedersehen und den furchtbaren Serientod sterben? Angeblich nein! Von offizieller Seite hieß es in einem TV-Interview: "Sie bleibt definitiv dabei. Es gibt eine unglaublich dramatische Handlung für sie in dieser Staffel." Klingt allerdings, als könne an der Sache mit der Krebserkrankung doch etwas dran sein mit glücklichem Ausgang, versteht sich...

Lieblinge der Redaktion